Kontakt
zur Startseite

Andreas Krüger Eigenheim-/Wohnungsbau GmbH Stralsund,

Robert-Koch-Str. 9
18442 Groß Lüdershagen

Telefon: 0 38 31 - 49 81 30
Telefax: 0 38 31 - 49 80 08
E-Mail:

 

Schornsteinsysteme Edelstahl

Die Abgasführung mit Edelstahlschornsteinen erfreut sich steter Beliebtheit bei Architekten und Bauherren. Oftmals setzt sie den gewissen gestalterischen Akzent bei einem Neubau oder sorgt für die optimale Lösung in der Nachrüstung bzw. der Modernisierung eines bestehenden Gebäudes.

Mit ihren formschönen und eleganten Doppelwandsystemen ICS und KERASTAR bietet die Schiedel bewährte Lösungen in ansprechender Optik und hoher Funktionalität - für jeden Energieträger und jede bauliche Situation.

  • Schiedel KERASTAR
  • Schiedel Kerastar
    Schiedel Kerastar

    Schiedel KERASTAR
    Das Edelstahlsystem mit keramischem Innenrohr und W3G

    • Dreischaliges System in Elementbauweise, mit integrierter Wärmedämmung, W3G geprüft
    • Für raumluftabhängige Betriebsweise
    • Feuchteunempfindlich bei allen Brennstoffen
    • Abgastemperaturen ≤ 400 °C
    • Keramische Profil-Innenrohre mit Steckverbindung, Elementhöhen 165 – 660 mm
    • Edelstahl-Außenrohre, Mineralwoll-Dämmung
    • Für Wand- und Bodenmontage
    schließen
  • Schiedel ICS
  • Schiedel ICS
    Schiedel ICS

    Schiedel ICS
    Der Glanzvolle mit Multifunktion

    • Doppelwandiges System in Elementbauweise, mit integrierter Wärmedämmung
    • Für raumluftabhängige Betriebsweise
    • Feuchteunempfindliche bei Öl und Gas, überdruckdicht mit Dichtringen
    schließen
  • Schiedel TECNOSTAR PLUS
  • Schiedel TECNOSTAR PLUS Logo
    Systembild Schiedel TECNOSTAR PLUS

    Schiedel TECNOSTAR PLUS
    Das doppelwandige Edelstahlsystem

    • Doppelwandiges System in Elementbauweise, mit integrierter Wärmedämmung
    • Für raumluftabhängige Betriebsweise
    • Feuchteunempfindlich bei Öl und Gas
    • Abgastemperaturen ≤ 400 °C (Trockenbetrieb); ≤ 200 °C (Nassbetrieb)
    • Edelstahl-Innenrohre mit Überfalz-Steckverbindung, Elementhöhen 100 – 970 mm
    • Edelstahl-Außenrohre, Mineralwoll-Dämmung und Kopfkranz
    • Für Wand- und Bodenmontage
    schließen
  • Schiedel IGNIS PROTECT
  • IGNIS PROTECT Logo
    Systembild IGNIS PROTECT

    Schiedel IGNIS PROTECT
    Die sichere Wanddurchführung durch brennbare Stoffe

    IGNIS PROTECT ist eine geprüfte Wanddurchführung aus spezieller Mineralwolle. Sie schützt brennbare Baustoffe und ist geeignet für ein- und doppelwandige Verbindungsleitungen von Regelfeuerstätten.

    • Entspricht in der Breite dem Rastermaß von Holzständerwänden; Außenmaß: 565 x 700 mm
    • Erfüllt die Anforderung von 85 °C maximaler Oberflächentemperatur,
      bei einer Abgastemperatur bis 600 °C an angrenzende Baustoffe
    • Sichere, einfache und montagefreundliche Lösung
    • Herausnehmbare Rohrschalen erlauben die Anpassung an die Rohr-Innen-DN 110, 130, 150 und 180 mm
    schließen
  • Schiedel HP 5000
  • HP 5000 Logo
    Systembild IGNIS PROTECT

    Schiedel HP 5000
    Die überdruckdichte Abgasleitung für industrielle Anwendungen

    HP 5000 eigenet sich perfekt für alle industrielle und gewerbliche Abgas-Anwendungen bis zu einem Überdruck von 5.000 Pa! Gemäß der europäischen Normung ist es für Temperaturen im Dauerbetrieb bis 600 °C geprüft und zertifiziert. Die geniale Verbindungstechnik ist durch vorinstallierte Spezial-Dichtungen und speziellen V-förmigen Klemmbändern gewährleistet.

    • Hochdruckdicht
    • Extrem temperaturbeständig
    • Multifunktional
    • Einwandig oder doppelwandig
    • Kondensatdicht
    • Vielseitig
    • Große Stabilität
    • Einfache Montage
    • Sicherheit auf der Baustelle
    schließen

Quelle Text und Bilder: Schiedel GmbH & Co. KG, München


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen