Kontakt
zur Startseite

Andreas Krüger Eigenheim-/Wohnungsbau GmbH Stralsund,

Robert-Koch-Str. 9
18442 Groß Lüdershagen

Telefon: 0 38 31 - 49 81 30
Telefax: 0 38 31 - 49 80 08
E-Mail:

 

Sondermörtel für Spezialanwendungen

Produktauswahl

  • Dachdeckermörtel DM
  • Glasbausteinmörtel GA
  • Schacht- und Sielbaumörtel SSM
  • Trass-Kalk-Mörtel TKM
  • Zargenvergussmörtel ZVG
  • Brandschutzmörtel BRM
  • Schlitz-, Verfüll- und Reparaturmörtel SVM
  • Kalkmörtel KM
SAKRET Dachdeckermörtel DM
Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
M 5 / DIN EN 998-2, NM II / DIN V 18580
Anwendung

für außen
für Dach

Eignung
Zum Verlegen von First- und Dachziegeln sowie als Verstrichmörtel für Dachziegel
Eigenschaften
witterungsbeständig
faserarmiert
kein Aufbrennen
hohes Haftvermögen


SAKRET Glasbausteinmörtel GA
Hydraulisch erhärtender Werktrockenmörtel auf Kalk-Zement-Basis
M 10 / DIN EN 998-2
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Mauermörtel zur Erstellung von Glasbausteinwänden
Eigenschaften
frostbeständig
dampfdiffusionsoffen
gutes Standvermögen
handverarbeitbar


SAKRET Schacht- und Sielbaumörtel SSM
Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
M 10 / DIN EN 998-2, NM III / DIN V 18580
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Als Mauermörtel im Kanal- und Sielbau
Eigenschaften
abriebfest mit hohen Anfangs- und Endfestigkeiten
frostbeständig
witterungsbeständig
hoher Sulfatwiderstand
gute Verbundhaftung
handverarbeitbar


SAKRET Trass-Zement-Mörtel TZM
Hydraulisch erhärtender, zementärer, mit Trass versetzter Werktrockenmörtel
CS IV / DIN EN 998-1, M 10 / DIN EN 998-2, NM III / DIN V 18580
Anwendung

für innen und außen
für Wand und Boden

Eignung
Zum Mauern und Putzen, Vermauern und nachträglichen Verfugen von Natursteinen
Als Ansetz- und Handputzmörtel
Eigenschaften
frostwiderstandsfähig
gute Flankenhaftung
dampfdiffusionsoffen
leicht verarbeitbar


SAKRET Trass-Kalk-Mörtel TKM
Hydraulisch erhärtender, mit Trass-Kalk versetzter Werktrockenmörtel für die Baudenkmalpflege
CS III / DIN EN 998-1, M 5 / DIN EN 998-2, NM IIa / DIN V 18580
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Zur Herstellung von Mauer-, Vormauer- und Fugenmörteln für alle Mauersteine
Zur Altbausanierung und im Rahmen der Denkmalpflege
Als Versetzmörtel für Steinmetzarbeiten
Als Handputzmörtel
Eigenschaften
frostwiderstandsfähig
gute Flankenhaftung
dampfdiffusionsoffen
leicht verarbeitbar


SAKRET Zargenvergussmörtel ZVG
Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
M 10 / DIN EN 998-2, NM III / DIN V 18580
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Zum maschinellen Verfüllen von Stahlzargen (auch bei Zargen im Sichtmauerwerk ohne Verschmutzung einsetzbar)
Eigenschaften
kein Wässern durch hohes Wasserrückhaltevermögen
nicht korrosionsfördernd
schwindkompensiert
durch Maschinenverarbeitung hohe Leistung
pumpfähig


SAKRET Brandschutzmörtel BRM
Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
M 10 / DIN EN 998-2
Anwendung

für innen und außen
für Wand und Decke

Eignung
Zum Schließen von Wand- und Deckenöffnungen
Baustoffklasse A 1, nicht brennbar
Eigenschaften
schnell abbindend
handverarbeitbar (Typ A) bzw.maschinenverarbeitbar (Typ B)


SAKRET Schlitz-, Verfüll- und Reparaturmörtel SVM
Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
M 5 / DIN EN 998-2, NM IIa / DIN V 18580
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Zum Verfüllen von Wandschlitzen, Installations- und Kabelschächten in Mauerwerk
Als Verfüll- sowie als Gefachmörtel
Eigenschaften
wärmedämmend
rein mineralisch
hervorragendes Standvermögen
handverarbeitbar (auch mit geeigneten Maschinen verarbeitbar)


SAKRET Kalkmörtel KM
Hydraulisch erhärtender, kalk-zementgebundener Werktrockenmörtel
M 2,5 / DIN EN 998-2, CS II / DIN EN 998-1
Anwendung

für innen und außen
für Wand

Eignung
Zur Herstellung aller Mauerwerksarten der Mörtelgruppe M 2,5 und Putzmörtel der Putzgruppe CS II W 0
Eigenschaften
frostwiderstandsfähig
witterungsbeständig
gute Flankenhaftung
dampfdiffusionsoffen
handverarbeitbar

Quelle Text: SAKRET


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen