Kontakt
zur Startseite

Andreas Krüger Eigenheim-/Wohnungsbau GmbH Stralsund,

Robert-Koch-Str. 9
18442 Groß Lüdershagen

Telefon: 0 38 31 - 49 81 30
Telefax: 0 38 31 - 49 80 08
E-Mail:

 

Altes Gesicht in neuem Glanz - Klinkersanierung

Genau wie alle Dinge, die täglich der Witterung ausgesetzt sind, muss auch eine Klinkerfassade bei Bedarf gereinigt, gepflegt und geschützt werden, um ihr attraktives Äußeres dauerhaft zu bewahren.

Besonders ist dabei auf schadhafte Fugen zu achten, die z.B. durch Setzungen oder Umweltbelastungen entstehen können. Über diese Schadstellen können Niederschlagswasser und darin gelöste Salze sowie Schadstoffe aus der Luft in das Mauerwerk eindringen. Langfristig sind Ausblühungen und Abplatzungen die Folge.

Klinkersanierung
Quelle Bild: Wienerberger

Anzeichen für eine notwendige Sanierung:

  • Salzausblühungen
  • Abplatzungen
  • Risse
  • Flecken
  • Schimmel
  • Durchfeuchtung
  • Ausgewaschene Fugen

Vorgehensweise:

  • Fassadenreinigung
    Entfernung von Schmutzablagerungen, Moos- und Algenbefall, Ausblühungen, Graffiti. In den meisten Fällen kann dabei auf den Einsatz von Chemie verzichtet werden.
  • Entfernen schadhafter Fugen
    Entfernung schadhafter Fugen durch Auskratzen, Ausbohren oder Ausschneiden. Einzelne beschädigte Steine werden bei Bedarf freigelegt und mit Steinersatzmasse ergänzt oder ausgetauscht.
  • Neuverfugung/Imprägnierung
    Komplette oder partielle Neuverfugung, manuell oder im Schlämmverfahren.

Spezielle Formsteine stehen in großer Auswahl zur Verfügung und können bei Bedarf ausgetauscht werden.
Hier ein kleiner Überblick:

Formziegel
Quelle Bild: Wienerberger

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen